Heindrich feiert – das traditionelle „Bergfest“

Gut die Hälfte des Jahres ist geschafft – das bedeutet: Zeit für unser traditionelles Bergfest!
Am 15.07. fiel um 11 Uhr im Restaurant “Molos” am Auedamm der Startschuss für unser jährliches Teamevent. Nach einem Begrüßungsgetränk ließ Sebastian Funke, Geschäftsführer der Heindrich Immobilien GmbH, mit Abteilunsgleitern sowie Geschäftsführern der zugehörigen Unternehmen der Heindrich Immobiliengruppe die erste Jahreshälfte Revue passieren. Auch die Pläne für die kommenden Monate wurden vorgestellt.
Beim anschließenden “Mitarbeiter-Speed-Dating” musste nochmal alles gegeben werden. Aufgestellt in gegenüber liegenden Kreisen, hatte man 30 Sekunden Zeit, um seinem Gegenüber zwei Fragen zu stellen und zu beantworten. Mit wem wärest du gern befreundet? Was war dir zuletzt peinlich? In welcher Sportart bist du schlecht? Welches Konzert würdest du gern besuchen? – Spontanität und Schnelligkeit waren hier gefragt, und der eine oder andere Lacher lockerte die Stimmung direkt fürs leckere zwanglose griechische Mittagsbuffet.
Nach einer kurzen Verschnaufpause wurde die aufgenommene Energie dann beim Kanufahren und Minigolfen verbrannt, bevor das Abendessen den gemütlichen Teil des Festes einläutete. Bis spät in die Sommernacht schwangen die gut gelaunten Kolleginnen und Kollegen das Tanzbein und genossen den lauen Abend.
Es war uns eine Freude, diesen Tag mit den Mitarbeitenden der Heindrich Immobiliengruppe verbringen zu dürfen und den Teamgeist zu spüren, der sich durch alle zugehörigen Unternehmen und Teams zieht, denn eins ist uns allen gemein: WIR SIND HEINDRICH!

Drücken Sie Enter zum Bestätigen oder ESC zum Schließen